Imker in Brandenburg, Imkerhonig, Imker Berlin Brandenburg, Honig aus berlin Brandenburg

Imker in Brandenburg, Imkerhonig, Imker Berlin Brandenburg, Honig aus berlin Brandenburg,

Willkommen

in der Imkerei "Am Mühlenfließ"

Honig kaufen, Honig kaufen

Imker in Berlin, Honig, Honig kaufen, Honig naturbelassen, Bio-Honig kaufen

Honig kaufen Bienen Honig vom Imker kaufen

Bienen Honig direkt vom Imker aus Altlandsberg in Brandenburg. Auch im Online-Shop kan der deutsche Honig von bester Qualität bestell und gekauft werden. Imker in Berlin-Brandenburg mit deutschen Honig für die gesunde Ernährung, auch als Geschenk für gute Freunde und Bekannte geeignet.Honig vom Imker immer eine gute Sache.

Imker in Brandenburg, Honig Brandenburg, Bienenhonig Brandenburg,Honig kaufen Berlin, Honig, Honig aus dem Mühlenfließ

Bienenhonig kaufen, Honig kaufen, Honig, Imkerhonig, Honig vom Imker kaufen, Honigverkauf, Berlin, Brandenburg, Berlin-Brandenburg, Altlandsberg, gesunde Ernährung, Dunkle Biene, deutscher, Honig, Imker

Honig ist nicht nur Zucker!            Zitat: "Ein Bienenstock kann zehn Ärzte brotlos machen."


Mehr als 180 Inhaltsstoffe machen Honig zu einem Produkt mit charakteristischem Geschmack und eigenständigem Aroma und zum Genuss für den Menschen.

Mineralstoffe und Spurenelemente im Honig sind unentbehrlich für unseren Ernährungshaushalt. Seine biologischen Wirkstoffe (z.B. organische Säuren und Enzyme) unterstützen die Lebenstätigkeit von Zellen, Gewebe und Organen. Bereits zwei bis drei Esslöffel Honig täglich führen dem Organismus wichtige Nährstoffe für ein aktives Leben zu.

Honig ist rein chemisch gesehen eine übersättigte Lösung verschiedener Zucker.

Sie besteht aus:

•16 - 18 Prozent Wasser
•70 - 80 Prozent Zucker bei Blütenhonigen
•50 -60 Prozent Zucker bei Tauhonigen
•Säuren
•Imbibine
•Aminosäuren
•Duftstoffe
•Vitamine
•Mineralien
•Hormone
•Fermente

Der Zuckeranteil besteht nicht nur aus Rohzucker, sondern setzt sich wie folgt zusammen:

•34 - 41 % Fruchtzucker (Fructuose)
•28 - 35 % Traubenzucker(Glucose)
•5 - 10 % Rohrzucker (Sacharose)
•4 - 15 % Malzzucker (Maltose)

und eventuell noch geringe Mengen von Mehrfachzuckern (Oligosachariden).

Der hohe Anteil an Einfachzuckern macht den Honig so wertvoll für Rekonvaleszenten.
Er gelangt unverdaut direkt ins Blut und damit ohne Verzögerung an die Organe.

Im Honig sind weiterhin enthalten:

Aminosäuren, Enzyme, Minneralien und zur Unterscheidung der Sorten noch Aroma- und Farbstoff